Willkommen Wer wir sind Aktuelles Gemeinde live Schwerpunkte Schulung Shop / Downloads Termine Kontakt / Impressum

(c) 2018  Johannes Eiwen


Ichthys Gemeinde

Zulingergasse 6, 2700 Wiener Neustadt

Tel.: 02622-83944

E-Mail: office [at] ichthys.at

Internet: www.ichthys.at






Finde uns auf Facebook

Gottesdienste:

Jeden Sonntag ab 09:30 Uhr






Datenschutzerklärung

Unsere Vision


Wir möchten eine Gemeinschaft von Christen sein, die auf Jesus und das Wort Gottes (Bibel) als Fundament unseres Lebens ausgerichtet sind.

Wir möchten ein Ort sein, an dem Menschen durch die Atmosphäre von Liebe, Vergebung und gegenseitiger Fürsorge Geborgenheit finden und „heil“ werden können.

Wir wollen mit unserem Leben ein lebendiges Zeugnis für Jesus sein, indem wir durch Wort und Tat andere Menschen zu einem Leben in der Nachfolge Jesu einladen.

Wir wollen eine Gemeinde sein, in der Gebet, Lobpreis und Anbetung Gottes nicht nur im Gottesdienst breiten Raum haben. Eigene Gebetsversammlungen, Lobpreisevents und die Einrichtung eines „Prayer Rooms“ bieten weitere Möglichkeiten dafür.

Wir wollen eine Gemeinde sein, die der Einheit innerhalb des Reiches Gottes dient. Wir wissen uns daher mit allen Gläubigen eins, die Jesus Christus als ihren Erlöser und Herrn bekennen - unabhängig zu welcher Konfession sie gehören.

Wir möchten eine Gemeinde sein, in der Männer und Frauen in Gleichwertigkeit miteinander ohne Einschränkungen gemäß ihrer Gaben und ihrer Berufung leben und dienen können. Dabei legen wir auch einen Schwerpunkt drauf, Ehepaaren zu helfen in eine vertiefte Dimension ihrer Ehe zu gelangen.

Wir sehen eine große Verantwortung darin, Kindern und Jugendlichen einen Ort der Geborgenheit zu bieten, ihnen biblische Orientierung zu vermitteln und sie auf dem Weg in ihre persönliche Berufung zu begleiten. Zugleich ist uns ein spezieller Dienst an Müttern (Eltern) sehr wichtig, die ja eine tragende Rolle in der Gesellschaft spielen

Seit dem Jahr 2012 führen wir unter dem Namen „Unitas Lernwerkstatt“ eine christliche Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht, die seit 2015 als konfessionelle Privatschule den „Freikirchen in Österreich“ zugehörig ist.

Wir möchten eine Gemeinde sein, die durch verschiedene karitative Dienste und Tätigkeiten Nöten von Menschen wie etwa Flüchtlingen begegnet. In der Innenstadt haben wir auch ein Lokal mit dem Namen „Treffpunkt Arche“ eingerichtet, das als sozialer Treffpunkt für jedermann zugänglich ist.

Die Wertschätzung des „prophetischen Redens“ Gottes ist ein besonderes Merkmal unserer Gemeinde. Entstehung, Entwicklung und Vision der Gemeinde sind entscheidend davon geprägt.  

Ebenso spielt das Gebet um Heilung eine große Rolle, nicht nur in Gottesdiensten, sondern auch in speziellen Treffen, wo für Kranke gebetet wird.

Wir spüren, dass  Gott auf unsere Gemeinde eine „geistliche Berufung“ für unsere Stadt gelegt hat, für die wir eine Reihe prophetischer Worte empfangen haben. Wir wollen dieser Stadt und ihrer Berufung dienen und beten für geistliche Erweckung

Wir sehen als Gemeinde eine besondere Berufung darin, die Stellung und Bedeutung Israels im gesamten Heilsplan Gottes zu betonen und deutlich zu machen, wie wir als nichtjüdische Gläubige in den neuen Bund Gottes mit Israel mithineingenommen sind.