Willkommen - Ichthys Gemeinde Wiener Neustadt

Header-Logo der Ichthys-Gemeinde
Ichthys Logo
Direkt zum Seiteninhalt
NEWS
WILLKOMMEN
in der
ICHTHYS GEMEINDE
WIENER NEUSTADT








Teil der Elaia Christengemeinden und der Freikirchen in Österreich

HERZLICH WILLKOMMEN


Wir freuen uns, dass Sie uns kennenlernen möchten.  

Die Gründung der Ichthys-Gemeinde als Freikirche im Jahr 1990 war kein Zufall, sondern eine klare Führung Gottes.
Seither dürfen wir als Gemeinde sehen, wie Menschen in der Begegnung mit Jesus Vergebung erfahren, neue Hoffnung schöpfen, in ihrem Inneren heil werden und eine neue Lebensperspektive gewinnen.
Wir dürfen auch sehen, wie sie dann in der Gemeinschaft mit anderen im Glauben wachsen und beginnen, anderen zu helfen, den Weg zu Jesus zu finden.
Es geht uns darum, dass Jesus im Mittelpunkt steht. Daher ist es uns als Gemeinde auch ein großes Anliegen, stets offen dafür zu sein, wie Jesus uns weiterführt und was ihm für die Gemeinde ganz konkret am Herzen ist.
Auf den folgenden Seiten finden Sie einige Informationen darüber, was uns wichtig ist, welche Schwerpunkte wir setzen und was uns als Gemeinde charakterisiert.

Wir laden Sie herzlich ein, unsere Gemeinde kennenzulernen.

Gebetsraum:
jeden Freitag 18-21h
Gottesdienste:
jeden Sonntag 10:00-11:30 Uhr

QUICK LINKS

Linie

SPECIAL FEATURE

REFORMATION
„Geburtsstunde“ der Täuferbewegung

Die Reformation des 16. Jahrhunderts durch Luther, Zwingli und Calvin war nicht nur der Ausgangspunkt für die protestantischen Kirchen. Auch die Freikirchen haben ihre geistlichen Wurzeln in der Bewegung der Reformation, in der eine starke Rückbesinnung auf die Heilige Schrift als alleinige Norm für Glaubensfragen stattfand.
Im Zusammenhang mit diesem geistlichen Aufbruch gab es eine Reihe von Theologen, die mit den erreichten Ergebnissen nicht zufrieden waren und denen die reformatorischen Bemühungen nicht weit genug gegangen waren.  Dies zeigte sich vor allem in der Frage der Taufe. Die Praxis der Säuglingstaufe, an der die Reformatoren festhielten, wurde auf dem Hintergrund des Neuen Testamentes in Frage gestellt. Im NT ist der Glaube als persönliche Hingabe an Jesus die Voraussetzung für die Taufe. Aus dieser Erkenntnis heraus entwickelte sich die sogenannte „Täuferbewegung“, in der die an unmündigen Säuglingen vollzogene Taufe durch die Glaubenstaufe ersetzt wurde, die eine persönliche Entscheidung des Menschen für ein Leben mit Jesus voraussetzte.

EVENTS

Israel Seminar 2021
Gebetsraum Werbung
Finanzen Seminar 2021 Teil 2
Heilungsräume 2021 - Flyer

DIENSTE DER GEMEINDE

Wir glauben, dass Gott uns
gebrauchen möchte, im Auftrag
Jesu um Heilung für Kranke zu
beten. In unseren Gebetsräumen
stehen Teams zur Verfügung,
um für Kranke zu beten.
Dieses Angebot kann jeder
in Anspruch nehmen.

Im Gebetsraum schaffen Live-
Lobpreis oder leise Hintergrund-
musik eine geistliche Atmosphäre
für persönliches und gemeinschaftliches Gebet.
Jeder ist eingeladen,
hier Zeit mit Gott zu verbringen.

Wir als UNITAS Lernwerkstatt
sehen eine große Verantwortung,
Kindern und Jugendlichen
fundierte Bildung und Erziehung
auf Basis einer christlichen
Weltanschauung und biblischer
Werte an einem Ort der
Geborgenheit zu bieten.

Die Ichthys Kreativwerkstatt
ist unser eigener Verlag,
unter dem wir verschiedene
Produkte wie Bücher und CDs
aus unserer Gemeinde verlegen.

TÄGLICHE LOSUNG

WO SIE UNS FINDEN

Webdesign by Johannes Eiwen  | © Ichthys 2021
ADRESSE
________________________________________________________

ICHTHYS Gemeindezentrum
Zulingergasse 6
A-2700 Wiener Neustadt
KONTAKT
________________________________________________________

QUICK LINKS
________________________________________________________

Zurück zum Seiteninhalt