News / Events - Ichthys Gemeinde Wiener Neustadt

Header-Logo der Ichthys-Gemeinde
Direkt zum Seiteninhalt
NEWS
News-Archiv 2014
Aus Liebe - von Johannes Eiwen
GESEGNETE WEIHNACHTEN
wünscht Ihnen
die ICHTHYS Gemeinde!
Worship Night 11/2014
HERZLICHE EINLADUNG zur ICHTHYS WORSHIP NIGHT
Wir wollen am
28.11.2014 ab 19.00h wieder gemeinsam
Jesus feiern und ehren.

Das Ichthys Lobpreisteam & Freunde werden uns in Lobpreis und Anbetung führen.

Komm wie du bist und schließ dich unserem Lobpreis an!
PROPHETISCHE  KONFERENZ mit IVAN & ISABEL ALLUM (Kanada)
Vom 23.-25.10. durften wir Ivan & Isabel Allum aus Kanada bei uns begrüßen. Und diese Konferenz wurde zu einem ganz besonderen Event, zu einem Ort der Begegnung mit unserem Herrn Jesus. Ivan und Isabel dienten uns in wunderbaren Vorträgen und mit einem ganz besonderen prophetischen Dienst. Es war auch diesmal nicht nur die Fülle der prophetischen Worte und die Lehre, es war vor allem auch ihre Persönlichkeit, ihre Ausstrahlung, ihr Echtsein und ihre Hingabe, wodurch viele gesegnet wurden.

Danke für euren tollen Dienst!

Alle Vorträge wurden auf CD aufgenommen und können einzeln, im Set und als MP3-CD bei unserem CD-Dienst bestellt werden.
Herzliche Einladung zu einer P R O P H E T I S C H E N    K O N F E R E N Z
mit IVAN & ISABEL ALLUM (Kanada)
23.-25.10.2014  in der ICHTHYS GEMEINDE in Wiener Neustadt
Nach der ersten Konferenz mit Isabel Allum im November 2011 waren sehr viele Menschen in ihrem Herzen tief berührt. Es war nicht nur die Fülle der prophetischen Worte und die Lehre,  es war vor allem auch ihre Persönlichkeit, ihre Ausstrahlung, ihr Echtsein und ihre Hingabe, wodurch viele gesegnet worden waren. Wir freuen uns sehr, dass sie diesmal zusammen mit Ihrem Ehemann Ivan zu uns kommt, der ebenfalls prophetisch dient und mit einer besonderen Lehrgabe ausgestattet ist.
Dieses Seminar dient dazu, einerseits tiefer in den Reichtum, die Fülle und den Segen des Prophetischen einzutauchen, andererseits Werkzeuge zu bekommen, die uns beim „Beurteilen“ und reifen Umgang damit helfen können.

Herzliche Einladung in unsern neuen GEBETSRAUM
Wir möchten mit einem speziellen Gebetsraum dazu beitragen, dem Gebet in unserer Gemeinde noch mehr Raum zu geben.
An einem Tag in der Woche (Freitag) ist ein eigens dafür gestalteter Raum in unserem Gemeindezentrum von derzeit 9.00h bis 21.00h für dieses Anliegen geöffnet.
Der Gebetsraum ist ein Raum, in dem wir Gott anbeten. In der Regel läuft leise Musik im Hintergrund oder es findet Live-Lobpreis statt. Beides soll helfen, eine geistliche Atmosphäre für persönliches und gemeinschaftliches Gebet zu schaffen. Jeder ist eingeladen, hier einfach hereinzukommen, um Zeit mit Gott zu verbringen.
Mehr über diese neue Gebetsinitiative erfahren Sie HIER.
Marsch für Jesus 2014
Marsch für Jesus 2014
Am 20. September 2014 in Wien

HERZLICHE EINLADUNG

Treffpunkt 13:00 Uhr am Stephansplatz


Der BERGGOTTESDIENST am 24.08.2014  FINDET STATT !
Wo?
Gasthaus Pyhrahof, Pyhra 11 bei Friedersdorf, A-2640 Kirchberg/Wechsel
Wann?
Ab 10.00 Uhr
Prophetische Abende mit ED TRAUT
Am 17. und 18. Juni 2014 besuchte uns Ed Traut zu zwei prophetischen Abenden zusammen mit seinem Schwiegersohn.
Es waren zwei Abende mit inspirierenden Vorträgen und prophetischem Dienst durch Ed und seinen Schwiegersohn.

Danke für euer Kommen!!

Ed Traut’s Vorträge finden sie unter Downloads/Vorträge .
Direkt-Links:  Vortrag 1 / Vortrag 2
Ed Traut 2014
Gottesdienst mit MARK SANDFORD
Am 1. Juni 2014 durften wir Mark Sandford in unserem Gottesdienst begrüßen.
Er diente uns ganz wunderbar mit seiner Predigt und auch im Gebet.
Vielen Dank für deinen Dienst!

Seine Predigt finden Sie unter
Mark Sandford
Herzliche Einladung zu zwei prophetischen Abenden mit Ed Traut

Am 17. Und 18. Juni 2014 jeweils ab 19.00hin unserem Gemeindezentrum

Ed wird uns in Wort und Prophetie dienen.
Wir freuen uns schon auf ihn.



Ed Traut
Am 25.05.2014 feierten wir wieder einen TAUFGOTTESDIENST
Auch diesmal herrschte eine besondere Atmosphäre als die Täuflinge in unserem Taufbecken untertauchten.
Wir freuen uns mit allen frisch Getauften und bitten Gott um seinen besonderen Segen für sie.
Taufe
Seminar mit Avner & Rachel Boskey (Israel)
zum Thema: „Das reine jüdische Olivenöl”
Vom 02.-04. Mai 2014 fand das Seminar mit Avner & Rachel Boskey (Israel) zum Thema: „Das reine jüdische Olivenöl” in unserem Gemeindzentrum statt.
Avner und Rachel dienten uns gemeinsam ganz wunderbar im Lobpreis.
In den Vorträgen eröffnete uns Avner auf seine besondere, gelehrte und humorvolle Art die Bedeutung des jüdischen Olivenöls und seiner weitreichenden Bedeutung sowohl für Israel als auch für uns.
Die hervorragenden Vorträge finden Sie unter Downloads/Vorträge.

Vielen Dank für euren tollen Dienst!

Oliven Öl von Johannes EiwenHerzliche Einladung zu einem Seminar mit Avner & Rachel Boskey (Israel)
Zum Thema: „Das reine jüdische Olivenöl”
vom 02.-04.05.2014
Bei diesem Thema geht es nicht um ein Randthema christlichen Glaubens, sondern um die zentrale Frage: Worin besteht die Identität der christlichen Kirche?
Diese Frage kann - biblisch gesehen - von den einzelnen christlichen Kirchen nicht unterschiedlich beantwortet werden. Weil wir als Gläubige aus den Nationen durch Jesus auf den edlen Ölbaum Israel aufgepfropft worden sind, haben wir eine neue Identität bekommen: Der „edle Ölbaum“ Israel. Der "Saft", der durch diesen Ölbaum fließt, ist daher für alle Gläubigen in allen Kirchen unverzichtbar. In dem Seminar wird genau diese biblische Wahrheit entfaltet.
Ein gesegnetes Osterfest
und Gottes Segen für Ihr Leben.
Sederabend 2014
SEDER ABEND
Am 15. April 2014 fand unser alljährlicher „SEDERABEND“ statt.
Dabei erinnern wir uns an die Geschehnisse direkt vor dem Auszug Israels aus Ägypten, dem ersten Passahfest.
Gleichzeitig denken wir dankbar daran, dass schon dieses erste Passahfest ein Hinweis darauf war, dass Jesus einmal selbst als das perfekte Opferlamm zur Erlösung von uns allen sein Leben geben würde, was er auch getan hat.
Sein vergossenes Blut bewahrt uns vor dem ewigen Tod, denn es schenkt uns ewiges Leben. Danke Jesus!


MARSCH DES LEBENS
Am Sonntag, dem 06. April 2014 fand der „MARSCH des LEBENS“ (Mauthausen - Gusen - St. Georgen) statt.
850 Menschen nahmen an diesem Gedenk- und Versöhnungsmarsch anlässlich 70 Jahre Vernichtungslager Gusen II (1944-2014) teil.
In einem langen Zug zogen wir beginnend beim KZ Mauthausen zuerst über die Todestreppe in den Steinbruch und dann zu den Orten der beiden Lager Gusen 1 und Gusen 2. Schließlich endete der Marsch beim Stolleneingang „Bergkristall”. Jede der 5 Stationen war geprägt von bewegenden Momenten, als Überlebende der Lager erzählten und Nachkommen der Täter um Vergebung baten.


Marsch des Lebens 2014
Erika Stroer
Gottesdienst mit Erika Ströer
Am Sonntag, dem 09. März 2014, durften wir Erika Ströer in unserer Gemeinde begrüßen.
Als ehemalige Kriminalbeamtin in Deutschland hat Gott ihr einen Gefängnisdienst “Fülle die Lücke” in Uganda anvertraut, den sie mit großer Hingabe aus- und erfüllt. In ihrem beeindruckenden Vortrag “Feuerofen” durften wir mehr mehr aus ihrem Leben und auch über diesen tollen Dienst erfahren.
Es war eine sehr beeindruckende Predigt, die Sie in unserem Downloadbereich oder gleich direkt hier anhören können.

Mehr über “Fülle die Lücke/Fill the gap” unter: www.fuelledieluecke.de

MARSCH DES LEBENS / DIE DECKE DES SCHWEIGENS
Wir weisen auf zwei Veranstaltungen hin, die uns als Elaia Christengemeinden von großer Bedeutung sind, die wir nachdrücklich unterstützen und zu denen wir sehr herzlich einladen:
„MARSCH des LEBENS“ (Mauthausen - Gusen - St. Georgen) am Sonntag, dem 6. April 2014 um 13. 00h.    -->FLYER
Es handelt sich hier um einen Gedenk-und Versöhnungsmarsch anlässlich 70 Jahre Vernichtungslager Gusen II (1944-2014)

„DIE DECKE DES SCHWEIGENS“ Seminar am Samstag, dem 15. Februar 2014 im Volkshaus Pichling, Linz   -->FLYER
Dieses wichtige Seminar dient als Vorbereitung auf den Marsch des Lebens und beschäftigt sich vor allem mit der Tatsache, dass im Zusammenhang mit der Schuld des Nationalsozialismus von Generation zu Generation eine Decke des Schweigens weitergegeben wird.  Diese Decke muss "durchbrochen" werden.

Frohe Weihnachten & ein gesegnetes neues Jahr 2014


Webdesign (c) 2019 Johannes Eiwen
ICHTHYS Gemeinde Wiener Neustadt
Teil der "Elaia Christengemeinden" und der "Freikirchen in Österreich"
Zulingergasse 6, 2700 Wiener Neustadt
Tel.: 0043-(0)-2622-83944     
E-Mail: office [at] ichthys.at     
Internet: www.ichthys.at
DATENSCHUTZ             IMPRESSUM
Zurück zum Seiteninhalt